Weitere Initiativen

12. September 2008 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Auf der Suche nach Nachbarn

Zusammenwohnen mit Freunden. Ein Traum, der auch für Mieter zu verwirklichen ist? - Gemeinschaftliche Wohnformen liegen im Trend. Immer mehr älter werdende Menschen tun sich zusammen, um für ihren dritten Lebensabschnitt ein...Mehr


8. August 2008 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Aktiv gegen Instandhaltungsstau

Im Ruhrgebiet hat sich seit langem ein großer Instandhaltungsstau aufgebaut. Erst war Neubau wichtiger als Renovierung. Dann verlor die Industrie das Interesse an den Werkswohnungen. Und schließlich erkauften sich "Heuschrecken"...


13. Juni 2008 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Mieterinitiative verhindert Raus-Modernisierung

Die geplanten Modernisierung in der Genossenschafts-Siedlung Witte Wie in Bochum Langendreer ist vom Tisch. Am 25. April teilte die Bochumer Wohnstätten den Mietern mit, dass sie den zweiten Bauabschnitt nicht realisieren wird....Mehr


7. August 2007 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Protest gegen die Verhaftung des Stadtsoziologen Andrej H.

OFFENER BRIEF an dem Generalbundesanwalt - Am 31. Juli wurde der Berliner Stadtsoziologe Dr. Andrej H., der auch mit Mieterorganisationen im Ruhrgebiet in Fragen der Privatisierung zusammenarbeitet, wegen des Verdachts auf...Mehr


12. Juni 2007 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Tagung: Alternativen zum Verkauf?

Mit seiner Tagung "Alternativen zur Privatisierung öffentlich verbundener Wohnungen und Wohnungsunternehmen" am 2. Mai 2007 bemühte sich Mieterforum Ruhr mit Unterstützung des DMB erneut um Innovation in der wohnungspolitischen...Mehr


18. April 2007 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Tagung: Alternativen zur Privatisierung öffentlich verbundener Wohnungsbestände

02. Mai 2007, 10 bis 17.00 Uhr, Jahrhunderthaus, Alleestraße 80, 44793 Bochum - Ausgangssituation: Der anhaltende Druck auf die Veräußerung öffentlich verbundener Wohnungsbestände und Wohnungsunternehmen, vor allem an...Mehr


31. März 2007 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Welche Alternativen zur Wohnungsprivatisierung?

Tagung am 2. Mai in Bochum - Die Frage der Zukunft der verbliebenen öffentlichen Wohnungsbestände (ca. 3 Mio. Wohnungen, vorrangig kommunal kontrolliert) ist im vergangenen Jahr bundesweit zu einem politischen Top-Thema geworden....Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum