Vermieter > Gagfah
22. September 2011 (Gagfah, Sonstige Unternehmen)

Trübe Aussichten

Die Wohnsiedlung Weiße-Ewald-Straße/Erbpachtstraße in Dortmund Aplerbeck: Architektur der 1970er Jahre, 366 Wohnungen, achtgeschossige Gebäude, Flachdächer. Soweit das typische Bild. Untypisch: Fangnetze hängen an den Fassaden vom Dach bis zum Boden. Sie sollen Bewohner und Besucher vor eventuell herunterstürzenden Schieferplatten schützen.

GAGFAH-Hinterlassenschaft
Im Mai 2008 installierte die damalige Eigentümerin GAGFAH die Fangnetze zur Vorbereitung einer Sanierung der Schieferplattenfassaden. Doch saniert hat die börsennotierte, mehrheitlich durch den Finanzinvestor Fortress gesteuerte und in Luxembourg ansässige GAGFAH bis heute nicht. Die Netze hängen seit gut drei Jahren vor den Fenstern der Bewohner. Einige Mieter berichten zudem über Schimmelbefall in ihren Wohnungen. Statt die in den 1970er Jahren auf der Fläche der ehemaligen Zeche Schürbank erbaute Siedlung zu sanieren, verkaufte die GAGFAH die 366 Wohnungen zum Jahresende 2010 bzw. zum Mai 2011. Die neuen Eigentümerinnen sind die Residential Dortmund I Grundstücks GmbH und die Residential Dortmund II Grundstücks GmbH. Diese haben Ihre Adressen am Kurfürstendamm 207-208 in Berlin, an der auch die beauftragte Verwaltungsfirma Grand City Property GmbH ansässig ist. Eigentümerinnen und die Verwalterfirma sind über identische Vertretungsberechtigte miteinander verbunden. Zur Unternehmensgruppe gehört auch die GrandCity Hotels GmbH, die über 100 Hotels in Europa, darunter auch das Ibis Hotel Dortmund West und das Mark Hotel Commerz in Dortmund, betreibt.

Die neue Eigentümerin war in den vergangenen Monaten in verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens auf Einkaufstour. So wurden etwa weitere Siedlungen in Solingen,
Erkrath und Bielefeld gekauft. Die neuen Eigentümer heißen dann nach dem gleichen Muster „Solingen Residential …“ oder „Bielefeld Residential …“ In Aplerbeck hängen nach wie vor die Sicherungsnetze vor den Fens-tern der Mieter. Statt vorhandenes Kapital in die Sanierung der Gebäude zu stecken, kaufte die Berliner Unternehmensgruppe eine weitere Siedlung in Lünen ...


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum