Initiativen > Mieterinitiativentreffen Ruhr
3. Februar 2014 (Mieterinitiativentreffen Ruhr)

15.März: Mieterinitiativentag Ruhr - "...wenn Mieter sich stark machen"

Rund 70 % der Menschen im Ruhrgebiet wohnen zur Miete. Die meisten kennen Probleme wie Modernisierung, Mieterhöhung, Hohe Heiz- und Nebenkosten, Reparaturstau oder Privatisierungen. Viele haben sich Rat und Hilfe geholt bei Rechtsanwälten oder Mietervereinen. Viele haben sich aber auch zusammengeschlossen, um ihre Probleme gemeinsam zu lösen –manche davon mit beachtlichem Erfolg.

Flugblatt zum Mieterinitiativentag im pdf-Format

Darüber wollen wir uns austauschen, erfolgreiche Initiativen vorstellen, gute Beispiele für Nachbarschaften verbreiten und motivieren, dass sich weitere Initiativen bilden.
Der 1. Mieterinitiativentag Ruhrfindet am Samstag, 15.3.2014 von 10 bis 17 Uhr im Kulturzentrum Bochum Langendreer statt und wird vom Mieterinitiativentreffen Ruhr veranstaltet.

Die Teilnahme am Mieterinitiativentag Ruhr ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten. Bitte wenden Sie sich bis zum 7.März an Martin Krämer (Tel.: 0234/9611464, martin.kraemer@mvbo.de).

Für preiswerte Getränke, Snacks und Mittagessen wird gesorgt sein. 


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum