Wohnungspolitik > Aus den Städten
22. Januar 2015 (Aus den Städten)

Film "Buy Buy St.Pauli" am 16. & 17.2. in Dortmund & Bochum

Mitte Februar wird der neue Film "Buy Buy St.Pauli" in Bochum und Dortmund vorgeführt. Danach findet in Anwesenheit der beiden Filmemacher*innen ein Gespräch statt.

Montag, 16.Februar 2015
19 Uhr
Kino sweet-Sixteen-Kino (Dortmund)
veranstaltet vom Mieterverein Dortmund

Dienstag, 17.Februar 2015
19 Uhr
Kino Endstation im Bhf Langendreer (Bochum)
veranstaltet vom Mieterverein Bochum, der Mietergemeinschaft Essen und dem Bhf Langendreer

Die Filmemacher*innen Irene Bude, Olaf Sobczak und Steffen Jörg begleiteten über 2 Jahre lang den Kampf der Bewohner*innen der „Esso-Häuser" und ihrer Unterstützer*innen im Hamburger Stadtteil St. Pauli gegen deren Abriss: in den Häusern und Wohnungen, bei Demonstrationen, Aktionen und Stadtteilversammlungen, bei Architekten in Paris und Venedig, bei Pressekonferenzen und Gesprächen mit Politiker*innen. Der Kampf machte die Häuser über Hamburg hinaus bekannt, denn sie stehen für einen Verdrängungsprozess, der vielerorts stattfindet sowie den Widerstand dagegen.

Land: D
Entstehungsjahr: 2014
Regie: Irene Bude, Olaf Sobczak, Steffen Jörg
Filmlänge: 90


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum