Vermieter > LEG NRW
26. März 2004 (LEG NRW, Land NRW)

LEG-Verkauf vom Tisch

Die Landesregierung NRW hat beschlossen, die Gesellschaftsanteile des Landes an der LEG nicht zu verkaufen. Dies teilte die Landesregierung dem Aktionsbündnis „Zukunft der LEG“ mit.

Maßgeblich für die Entscheidung waren u.a. der schwierige Immobilienmarkt und die sozialen Belange der Mieter. Gegen den Verkauf des landeseigenen Wohnungsunternehmens hatte es viele Proteste von Mietern und Gewerkschaften gegegeben. Der Verkauf ist damit nicht nur verschoben, sondern - erst einmal - tatsächlich vom Tisch.


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum