Meldungen

1. Juli 2003 (Aus den Städten)

GWG-Skandal

Die Gerichtsprozesse im Bestechungsskandal um das Wuppertaler Wohnungsunternehmen GWG (75% im Eigentum der Stadt) führen zu immer neuen Verdachtsmomenten. Der Lebemann und ehemalige Amtsanwalt Kolbe soll mit dicken Geldbündeln, Reise-Einladungen und teuren Luxusgeschenken nur so um sich geworfen haben, um umstrittene Bauprojekte durchzusetzen.Mehr


1. Juli 2003 (LEG NRW)

Landesbank hat kein Interesse an der LEG

Der geplante Verkauf der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) mit 110.000 Wohnungen an die Landesbank scheint auf erhebliche Hindernisse zu stoßen....Mehr


1. Juli 2003 (Aus den Städten)

Schrumpfende Städte - entspannte Märkte?

„Es hilft alles nichts, ich muss Ihnen gleich am Anfang die Laune verderben.“ Der erste Auftritt eines Organisationsfremden auf der öffentlichen...Mehr


1. Juli 2003 (Ohne Kategorie)

Mietertag in Erfurt:

DMB bekennt sich zu nachhaltiger Wohnungspolitik - Der Deutsche Mieterbund hat ein neues Grundsatzprogramm. Mit überwältigender Mehrheit...Mehr


1. Juli 2003 (Ohne Kategorie)

DMB: Organisation im Wandel

Kommentar - Acht Jahre ist es jetzt her, seit Anke Fuchs auf dem Mietertag in Potsdam zur neuen Präsidentin des DMB gewählt wurde und Franz Georg...Mehr


1. Juli 2003 (Bundespolitik)

Kommentar:Eichels Segen

Elf Mrd. € öffentliche Mittel fließen jährlich in die Eigenheimzulage. Horrende Subventionen für die Zersiedlung der Landschaft, Triebfedern für die...Mehr


1. Juli 2003 (Gagfah, Bundespolitik)

Gagfah-Mieter als Renten-Opfer?

Bund plant Verkauf - Mieter im Ruhrgebiet, vor allem in Dortmund, sind von einem neuen Privatisierungsvorhaben bedroht: Der Haushaltsausschuss im...Mehr


Treffer 8 bis 14 von 14
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 Nächste > Letzte >>
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum