Meldungen

14. Dezember 2003 (Bundespolitik)

Verbände fordern: Zersiedlung stoppen!

Miete - Flopp, Eigentum - Topp, lautet das vorherrschende Glaubensbekenntnis zum Wohnen. Und der Staat lässt es sich etwas kosten: Die Bundesregierung schätzte 1999 die jährliche Förderung des selbstgenutzten Wohneigentums auf knapp 14 Mrd. Mark. Nach dem weitgehenden Absterben der direkten Zuschüsse für den Sozialen Wohnungsbau gelten Steuerverzichte zu Gunsten der Eigentumsbildung und...Mehr


11. Dezember 2003 (Bundespolitik)

Wohnungspolitische Positionen des Mieterforums Ruhr

Für eine zukunftsfähige Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik - Die Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten und der...


1. Oktober 2003 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Aktions-Tage für das Recht auf Wohnen

Aus Anlass des Welt-Habitattages am 6. Oktober ruft die Habitat International Coalition erstmalig zu INTERNATIONALEN AKTIONSTAGEN FÜR DAS RECHT AUF...Mehr


1. Oktober 2003 (Aus den Städten)

Ökologischer Mietspiegel in Darmstadt

Als erste deutsche Stadt hat Darmstadt einen Mietspiegel herausgegeben, der die „wärmetechnische Beschaffenheit“ eines Gebäudes als...


1. Oktober 2003 (Wohnungspolitik)

Umwandlung:

Kündigungssperrfrist bald für viele NRW-Mieter kürzer - Immer noch in der Luft hängen MieterInnen in Siedlungen, über denen das Damoklesschwert der...Mehr


1. Oktober 2003 (Ohne Kategorie)

Betriebskosten

Die Pflicht des Vermieters, auch für lang zurückliegende Zeiträume Betriebskosten-Abrechnungen zu erstellen und Guthaben an die Mieter auszuzahlen,...


1. Oktober 2003 (Ohne Kategorie)

Vergleichswohnungen

Stützt ein Vermieter eine Mieterhöhung auf drei Vergleichswohnungen, die teurer sind als die des Mieters, muss er diese so genau beschreiben, dass...


Treffer 1 bis 7 von 17
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-17 Nächste > Letzte >>
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum