Meldungen

1. Oktober 2003 (Ohne Kategorie)

Kaution auch ratenweise

Mieter sind grundsätzlich berechtigt, eine vereinbarte Kaution in drei Raten zu zahlen. Die erste Rate wird frühestens bei Beginn des Mietverhältnisses fällig. Steht im Vertrag etwas anderes, ist das ungültig. Dies gilt sowohl für eine Barkaution, bei der die Kaution in bar oder per Überweisung auf das Vermieterkonto eingezahlt wird, als auch für die Form „verpfändetes Sparbuch“. Hierbei zahlt...


1. Oktober 2003 (Ohne Kategorie)

Nachmieter darf Kind haben

Ein Nachmieter darf nicht allein deshalb abgelehnt werden, weil er mit Kind in die Wohnung einziehen will. Zwar besteht der Anspruch, vorzeitig aus...


1. Oktober 2003 (Bundespolitik)

Zwei Jahre nach der Mietrechtsreform:

BGH schafft Klarheit - Das Gesetz soll einfach und verständlich sein. Das war eines der Hauptziele der Mietrechtsreform. Ob das gelungen ist, daran...Mehr


1. Oktober 2003 (Bundespolitik)

MieterForum Ruhr und verdi Bochum laden ein:

Stadtumbau und Wohnungsklau - Nicht nur im Ruhtrgebiet stehen soziale Stadtentwicklung und Wohnraumversorgung vor einer doppelten Herausforderung:Mehr


1. Oktober 2003 (Bundespolitik)

Mieter und Gewerkschafter für den Erhalt von Sozialkapital:

Eine andere Wohnungspolitik ist möglich - Die Wohnungspolitik muss neue Wege beschreiten. Fachleute sind sich einig, dass wegen der demografischen...Mehr


1. Oktober 2003 (Ohne Kategorie)

Kommentar: Dank dir, Paule ...

Florida-Paule, wir danken dir. Du hast, als du aus dem Sommerloch gepurzelt bist, unsere Boulevard-Zeitungs-Redakteure, die ihre Bleistifte schon bis...Mehr


1. Oktober 2003 (Land NRW, LEG NRW)

LEG wird nicht verkauft

Es war schon lange kein Geheimnis mehr, dass der Verkauf der Landesbeteiligung an der Landesentwicklungsgesellschaft NRW mbH (LEG) an die...Mehr


Treffer 8 bis 14 von 17
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum