Meldungen

3. April 2004 (Land NRW)

Sperrfristverordnung wird nachgebessert

Landesregierung NRW reagiert auf Massenverkäufe - Unter dem Eindruck der Viterra-Massenverkäufe im Ruhrgebiet und auf Betreiben der SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag hat die Landesregierung das bereits fertige Paket „Kündigungssperrfristverordnung“ (wir berichteten) noch einmal aufgeschnürt. Zusätzlich zu den 57 Kommunen, in denen ab dem 1. September eine 8-jährige Sperrfrist für...Mehr


2. April 2004 (Gagfah)

GAGFAH vor Privatisierung

Zeitungsberichten zu Folge steht der Verkauf des Essener Wohnungsunternehmens Gagfah (78.000 Wohnungen, Dortmund ist ein Schwerpunkt) kurz vor dem...Mehr


2. April 2004 (Bundespolitik)

Bundesregierung korrigiert Kündigungsfristen

Die Bundesregierung hat angekündigt, die Regelung der Kündigungsfristen für Mieter zu korrigieren. Es soll eindeutig klargestellt werden, dass Mieter...Mehr


2. April 2004 (Bundespolitik)

Beerdigt Hartz IV

Unterkunftskosten für Städte Super-Gau - 80 bis 110 Mio Euro in Dortmund, 30 Mio in Bochum, über 8 Mio in Witten, 30 Mio in Gelsenkirchen, 20 Mio...Mehr


1. April 2004 (Ohne Kategorie)

Nebenkostentricks erlaubt

Der Bundesgerichtshof hat seine Serie mietrechtlicher Grundsatzurteile 2004 fortgesetzt - diesmal mit einem Urteil zum Nachteil der Mieter.Mehr


1. April 2004 (Ohne Kategorie)

Amtsgericht Dortmund: Betriebskosten müssen nachvollziehbar sein

„Insgesamt ist das Gericht nach alledem der Ansicht, dass die Abrechnung so tatsächlich von einem Laien nicht nachvollziehbar ist und selbst nach dem...Mehr


1. April 2004 (Sonstige Unternehmen)

Privatisierung: Tipps für Mieter, die es bleiben wollen

Wer sich nicht wehrt, wohnt verkehrt - Das Gesetz bietet nur unzureichenden Schutz gegen Privatisierung. Dennoch können Mieter einiges tun. Wie man...Mehr


Treffer 22 bis 28 von 32
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum