Meldungen

20. Februar 2005 (Ohne Kategorie)

Bürgerentscheidsordnung klammert wichtigste Frage aus

Nicht wirklich zufrieden sind die Betreiber des Cross-Border-Bürgerbegehrens aus dem Jahre 2003, Attac und der Mieterverein Bochum, mit dem Entwurf der neuen Bürgerentscheidsordnung, die dem Rat diese Woche zur Entscheidung vorliegt.Mehr


11. Februar 2005 (Bundespolitik)

Verdoppelung der Mittel für Wohnraumförderung

"Der Bund stellt den Ländern 2005 mehr als 200 Millionen Euro für die soziale Wohnraumförderung zur Verfügung", sagte Bundesminister Dr. Manfred...Mehr


9. Februar 2005 (Vonovia)

Viterra-Verkauf ohne soziale Bindungen?

Mieter fordern vertragliche Garantien - Gestern führten Vertreter/innen des Mieterbündnisses Ruhr ein Gespräch über den geplanten Verkauf der Viterra...Mehr


26. Januar 2005 (Bundespolitik)

Betriebskostennachzahlung für Hartz IVer

Der Mieterverein Bochum tritt Spekulationen entgegen, nach denen die neu gebildetet Bochumer Arbeitsgemeinschaft aus Bundesagentur für Arbeit und...Mehr


22. Januar 2005 (Bundespolitik)

Nachzahlungen für Heizkosten

Millionen Mietern drohen in diesem Jahr drastisch höhere Ausgaben für die Heizkosten. Davor hat der Deutsche Mieterbund gewarnt.Mehr


21. Januar 2005 (Vonovia)

Viterra bald unter der Haube

Für die heiratslustige E.on-Tochter Viterra, mit 150.000 Wohnungen das größte deutsche Immobilien-Unternehmen, läuten endlich die Glocken. Gleich...Mehr


19. Januar 2005 (Bundespolitik)

Hartz IV: Unabhängige Sozialberatung rät zu Widerspruch

Die Initiative „Unabhängige Sozialberatung“ in Bochum schlägt Alarm. Hintergrund: Am 31.01.2005 läuft die Widerspruchsfrist gegen die sog. Hartz...Mehr


Treffer 8 bis 14 von 15
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum