Meldungen

20. April 2006 (Bundespolitik)

Probleme für Hartzer

Von niedrigeren Werten im Mietspiegel profitieren die meisten MieterInnen nur mittelbar. Denn im Gegensatz zu VermieterInnen, die mit höheren Mietspiegel-Werten eine Mieterhöhung begründen können, können MieterInnen keine Mietsenkung verlangen, wenn im Mietspiegel niedrigere Werte für ihren Wohnungstyp stehen.Mehr


20. April 2006 (Aus den Städten)

Teilweise sinkende Mieten

Auf den Tag genau zwei Jahre, nachdem der letzte Bochumer Mietspiegel seine (formale) Gültigkeit verlor, ist am 1. April der Mietspiegel 2006 in...Mehr


20. April 2006 (Bundespolitik)

Freies Wahlrecht unter Angemessenheitsgrenze

Mit dem Bayerischen Landessozialgericht hat am 18. Januar erstmals ein Gericht in zweiter Instanz bestätigt, dass EmpfängerInnen von ALG II sich die...Mehr


10. April 2006 (Gagfah)

Fortress erobert Dresden

Elb-Kommune wohnungslos - Der Verkauf der kommunalen Dresdener Wohnungsbaugesellschaft an den US-amerikanischen Spekulationsfonds Fortress hat die...Mehr


7. April 2006 (Vonovia)

Annington: Wie man Sozialwohnungen sexy macht

Annington setzt auf Expansion, Privatisierung und steigende Mieten - Der britische Finanzinvestor Terra Firma will seinen deutschen Ableger Annington...Mehr


Treffer 15 bis 19 von 19
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-19 Nächste > Letzte >>
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum