Vermieter > Sonstige Unternehmen
12. Juni 2007 (Sonstige Unternehmen)

Über 1,2 Millionen Wohnungen verkauft

Seit 1999 wurden in Deutschland über 1,2 Mio. Miet-Wohnungen im Rahmen größerer Transaktionen (mehr als 800 Wohungen) veräußert. Hinzu kommen zahlreiche kleinere Verkäufe. Dies geht aus einer im Auftrag des BBR erstellen Studie "Veränderung der Anbieterstruktur im deutschen Wohnungsmarkt und wohnungspolitische Implikationen" des Berliner ifS-Institutes hervor.

Der Höhepunkt der Großverkäufe lag in den Jahren 2005 und 2006.
Die Großverkäufe haben den Eigentümermix în Deutschland deutlich zu Gunsten der Finanzinvestoren verschoben. Verlierer ist der öffentliche Sektor. Denn die meisten Wohnungen wurden vom Staat und von den Kommunen verkauft. (723 Tsd. Wohnungen). Der Wohnungsbestand der öffentlichen Hand nahm um 20 % ab, der Bestand von Bund und Ländern (ohne Kommunen) verminderte sich gar um über 50 %.
Durch Großverkäufe ehemaliger industrieverbundener Unternehmen (240 Tsd. Wohnungen) spielt der Werkswohnungssektor heute kaum noch eine Rolle. Der Verkauf von ThyssenKrupp, Viiterra und Co. ist auch der Grund dafür, dass das Ruhrgebiet besonders stark von dem Ausverkauf betroffen ist. (212 Tsd. Wohnungen).
Die Hauptgewinner sind internationale Finanzfonds. Diese kauften 640 Tsd. Wohnungen. Aber auch deutsche Anlageunternehmen haben mit 300 Tsd. Aufkäufen einen hohen Anteil.
Im Ergebnis standen im Jahr 2006 4,1 Mio. Wohnungen privater Großvermieter 2,1 Mio. Wohnungen öffentlicher Eigentümer und 2,3 Mio. Genossenschaftswohnungen gegenüber.
Den Löwenanteil haben traditionell die Kleinvermieter mit 14,5 Mio. Wohnungen.

Die gut 2 Millionen Wohnungen der öffentlichen Hand sind auf den Wohnungsmärkten ein Korrektiv und sie sind eine wichtige Versorgungsreserve für einkommensschwache Haushalte. Ein weiteres Abschmelzen dieses Bestandes würde die Märkte völlig privaten Interessen ausliefern.


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum