Vermieter > Gagfah
1. Oktober 2004 (Gagfah)

Fortress kauft Gagfah

Nach einem harten Bietergefecht ging die BfA eigene Wohnungsgesellschaft Gagfah an die Fondsgesellschaft Fortress. Die vom ehemaligen Arbeitsagentur Chef Gerster geführte deutsche Abteilung räumte Vertragsbedingungen ein, die eine Zerschlagung der Gagfah und umfangreiche Umwandlungsspekulationen ausschließen. Die gefeierten Zugeständnisse erhielten wenige Tage später einen Dämpfer. Fortress will das Wohnungsunternehmen an die Börse bringen. Mieterforum Ruhr fordert, dass die Regierung alle weiteren Planungen zum Verkauf öffentlicher Wohnungsunternehmen einstellt.


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum