Wohnungspolitik > Aus den Städten
26. März 2012 (Aus den Städten, Sonstige Unternehmen, Weitere Initiativen und Bündnisse)

Zinkhüttenplatz: 'Fast einstimmig'

Duisburg wird von einem rot-rot-grünen Haushaltsbündnis "regiert" und das führt zu einem bemerkenswerten Mangel an parlamentarischer Opposition. Nur ein Ratsmitglied stimmte gegen FOC und Siedlungs-Abriss. Bei der Ratsfraktion "Die Linke" führte dies zu einem heftigen Konflikt mit der Basis. Der Kreisverband der Partei und auch die lokale Landtagsabgeordnete unterstützen offen den Mieter-Protest gegen das FOC. Auch aus der SPD sind in letzter Zeit vereinzelt besorgte Stimmen zu hören. Von den Grünen, die anderswo gegen FOCs Sturm laufen, ist dagegen kaum Kritik zu hören. Ihr Stadtdirektor Greulich ist auch für die Stadtentwicklung zuständig.


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum