Wohnungspolitik > Bundespolitik
15. Juni 2006 (Bundespolitik)

RIGHTs, not REITs - Recht auf Wohnen statt Recht auf Profit

Nach langer kontroverser Debatte hat der Deutsche Bundestag am 23. März 2007 die Zulassung deutscher REITs - das sind steuerbefreiten Immobilien AGs - beschlossen. Das Zugeständnis an die Kritiker: Bestehende Wohngebäude in Deutschland sind von deutschen REITs ausgenommen. Jedenfalls zunächst. Auch ohne deutsche Wohnungen aber können REITs zu milliardenschweren Steuerausfällen und einer Anheizung der Immobilienspekulation führen. Außerdem setzt sich diese Anlageform international durch. Sie ist ein Element in der Globalisierung der Immobilienmärkte. Die Auseinandersetzung wird weiter gehen.


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum