Wohnungspolitik

In dieser Rubrik wird Wohnungspolitik auf allen Ebenen behandelt. Politische Entscheidungen zum Wohnen und zur Miethöhe werden sowohl kommunal, landes- wie bundesweit getroffen.

11. Januar 2016 (Aus den Städten)

Veranstaltung in Bochum: Stimmt das Bochumer Wohnungsangebot noch?

Eine Diskussionsrunde mit Fachleuten Wohnungspolitik ist wegen des sinkenden Angebots preiswerter Wohnungen und teilweise rasant steigender Mieten seit Monaten bundesweit ein viel diskutiertes Thema. Auch der neue...Mehr


5. Januar 2016 (Aus den Städten)

Kommunaler Wohnungsbau: Die Wiederentdeckung

Bei der Unterbringung geflüchteter Menschen stoßen Kommunen mehr und mehr an ihre Grenzen. Die Stadt Dortmund hat sich jetzt entschlossen, neue öffentlich geförderte Wohnungen zu bauen. Damit könnte sie etwas angehen, was sie...Mehr


5. Januar 2016 (Aus den Städten)

Herr Eiskirch, wir müssen reden

Mit Thomas Eiskirch hat Bochum einen neuen Oberbürgermeister, und der hat gleich in seiner Antrittsrede zu erkennen gegeben, dass er gewillt ist, das Thema Wohnen anders zu behandeln, als das bisher in Bochum der Fall war. „Wir...Mehr


5. Januar 2016 (Bundespolitik)

Endlich gibt‘s mehr Wohngeld

Seit 2009 ist das Wohngeld nicht mehr erhöht worden. In den sechs Jahren seither sind die Bruttowarmmieten um 9 % gestiegen. Die Kosten für‘s Wohnen belasten vor allem ärmere Haushalte immer mehr: Der Anteil, der vom ihrem...Mehr


5. Januar 2016 (Bundespolitik)

Wohnen soll wieder gemeinnützig werden

Der Wohnungsriese Vonovia wächst und wächst, immer mehr Wohnungsunternehmen gehören Finanzinvestoren oder sind börsennotiert. Und weil alle auf Rendite scharf sind, will niemand mehr Sozialwohnungen bauen. All das wäre ganz...Mehr


5. Januar 2016 (Aus den Städten)

Mietenvolksentscheid: In Berlin wird Wohnen sozialer

Das Land Berlin wird sich in seiner Wohnungspolitik künftig mehr um die Einkommensschwächeren kümmern. Das ist das Resultat des Drucks, den die Initiatoren des erfolgreichen „Berliner Mietenvolksentscheids“ aufgebaut haben....Mehr


5. Januar 2016 (Bundespolitik)

Neuer Heizspiegel

Die nächste Heizkostenabrechnung kommt bestimmt. Für tausende Mieter noch vor dem Jahresende – nämlich dann, wenn der Abrechnungszeitraum für die Heizkosten mit dem Kalenderjahr identisch ist, wie in den meisten...Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum