Wohnungspolitik

In dieser Rubrik wird Wohnungspolitik auf allen Ebenen behandelt. Politische Entscheidungen zum Wohnen und zur Miethöhe werden sowohl kommunal, landes- wie bundesweit getroffen.

27. Juni 2006 (Weitere Initiativen und Bündnisse, LEG NRW, Land NRW)

Volksinitiative für sichere Wohnungen und Arbeitsplätze gestartet

Das Aktionsbündnis "Zukunft der LEG" hat als Träger mit Schreiben vom 23. Juni 2006 beim Innenministerium die "Volksinitiative gegen den Verkauf der Landesentwicklungsgesellschaft NRW (LEG NRW) und gegen die Aufhebung der...Mehr


15. Juni 2006 (Bundespolitik)

RIGHTs, not REITs - Recht auf Wohnen statt Recht auf Profit

Nach langer kontroverser Debatte hat der Deutsche Bundestag am 23. März 2007 die Zulassung deutscher REITs - das sind steuerbefreiten Immobilien AGs - beschlossen. Das Zugeständnis an die Kritiker: Bestehende Wohngebäude in...


20. April 2006 (Bundespolitik)

Probleme für Hartzer

Von niedrigeren Werten im Mietspiegel profitieren die meisten MieterInnen nur mittelbar. Denn im Gegensatz zu VermieterInnen, die mit höheren Mietspiegel-Werten eine Mieterhöhung begründen können, können MieterInnen keine...Mehr


20. April 2006 (Bundespolitik)

Freies Wahlrecht unter Angemessenheitsgrenze

Mit dem Bayerischen Landessozialgericht hat am 18. Januar erstmals ein Gericht in zweiter Instanz bestätigt, dass EmpfängerInnen von ALG II sich die Wohnung frei aussuchen können, solange die Miete unterhalb der...Mehr


20. April 2006 (Aus den Städten)

Teilweise sinkende Mieten

Auf den Tag genau zwei Jahre, nachdem der letzte Bochumer Mietspiegel seine (formale) Gültigkeit verlor, ist am 1. April der Mietspiegel 2006 in Kraft getreten. Es ist wiederum ein qualifizierter Mietspiegel, der auf einer neuen...Mehr


30. März 2006 (Aus den Städten)

Allbau in der Schulden-Falle

Ratlosigkeit nach Auffliegen der Allbau-Tricks in Essen - Erneut Angst bei den Mietern - Für viel Unruhe unter den Essener Mietern sorgen neue Spekulationen um die Privatisierung des kommunalen Wohnungsunternehmens Allbau in...Mehr


29. März 2006 (Land NRW, LEG NRW)

Rettet die LEG

Noch in diesem Jahr könnte die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) mit ihren 100.000 Wohnungen Ziel einer weltweiten Spekulation werden. Die Landesregierung ist fest entschlossen, die landeseigenen Immobilien zu verkaufen. Fragt...Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum