Wohnungspolitik

In dieser Rubrik wird Wohnungspolitik auf allen Ebenen behandelt. Politische Entscheidungen zum Wohnen und zur Miethöhe werden sowohl kommunal, landes- wie bundesweit getroffen.

7. April 2005 (Bundespolitik)

Pauschalen für Instandhaltung und Verwaltungskosten

Sozialmieten können steigen - Die Mieten in Sozialwohnungen können Anfang 2005 steigen. Ursache sind einige Pauschalen, die in den Kostenmieten enthalten sind, und die zum Januar angehoben wurden. Dabei sind die Regelungen - wie...Mehr


29. März 2005 (Bundespolitik)

Zulassung von REITs in Deutschland?

Mieter warnen vor den sozialen Folgen - Die Finanz-Lobby macht derzeit auf allen Ebenen Druck für die Zulassung von REITs (Real Estate Investment Trusts) in Deutschland. Das Finanzministerium prüft die Einführung bis 2006. Hessen...Mehr


27. März 2005 (Bundespolitik)

Eigenheimzulage bleibt

Die von der rot-grünen Bundesregierung beschlossene Abschaffung der Eigenheimzulage ist erneut am Veto des Bundesrates gescheitert. Mehr


24. März 2005 (Land NRW)

Fehlbelegerabgabe: DMB-Landesverband revidiert Position

Eigentlich ist die Abschaffung der Fehlbelegungsabgabe in NRW ja längst beschlossene Sache. Bauminister Oliver Wittke hatte sie im November verkündet - wie berichtet -, und zwar nicht mit den Worten „wir wollen“, sondern „wir...Mehr


18. März 2005 (Bundespolitik)

Dreimonatige Kündigungsfrist kommt

Der Deutsche Bundestag hat heute in zweiter und dritter Lesung den von Rot / Grün eingebrachten Gesetzesentwurf zur Kündigungsfristregelung beschlossen. Danach können Mieter künftig das Mietverhältnis auch dann mit einer...Mehr


1. März 2005 (Bundespolitik)

Endlich: Mit drei Monaten raus

Seit dem 01. Juni 2005 gilt endlich für alle Mieterinnen und Mieter – unabhängig von der jeweiligen Formularklausel im Mietvertrag und der Wohndauer – eine Frist von drei Monaten, wenn Mieterinnen und Mieter selbst kündigen...Mehr


11. Februar 2005 (Bundespolitik)

Verdoppelung der Mittel für Wohnraumförderung

"Der Bund stellt den Ländern 2005 mehr als 200 Millionen Euro für die soziale Wohnraumförderung zur Verfügung", sagte Bundesminister Dr. Manfred Stolpe heute in Berlin.Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum