Vermieter

In dieser Rubrik stehen Informationen wie Zu- und Verkäufe, Änderungen der Geschäftspolitik sowie Erfahrungen von Mietern mit den Unternehmen. Größere Vermieter im Ruhrgebiet sind die Deutsche Annington, die Gagfah, Grand City Properties, Griffin Rhein-Ruhr, Häusser Bau, Immeo, die LEG und Vivawest.

14. Mai 2004 (Vonovia)

Viterra AG: Der große Ausverkauf

Seit den 90er Jahren setzt das größte deutsche Wohnungsunternehmer, die Viterra AG (E.ON) immer mehr auf den Verkauf von Mietwohnungen. Aus dem ehemaligen Verwalter von werksverbundenen Arbeiterwohnungen ist ein...


14. Mai 2004 (Gagfah)

Gagfah-Verkauf: Es geht nur ums Geld

Der GAGFAH-Verkauf, eine der größten Privatisierungen eines öffentlichen Wohnungsunternehmens, geht in die nächste Runde. Terra Firma (Nomura, Deutsche Annington) und Fortress (amerikanisches Investment, Pensions-Fonds) sind in...Mehr


22. April 2004 (Gagfah)

Fallen die GAGFAH- Mieter ins Rentenloch?

Mietervereine befürchten negative Auswirkungen des GAGFAH-Verkaufs - Wie die Presse in den letzten Tagen berichtete, liegen inzwischen 6 Angebote für den Kauf des Wohnungsunternehmens der BfA, der GAGFAH, vor. Mit dem...Mehr


2. April 2004 (Gagfah)

GAGFAH vor Privatisierung

Zeitungsberichten zu Folge steht der Verkauf des Essener Wohnungsunternehmens Gagfah (78.000 Wohnungen, Dortmund ist ein Schwerpunkt) kurz vor dem Abschluss. Bereits nach Ostern soll der genaue Vertrag zwischen dem jetzigen...Mehr


1. April 2004 (Vonovia)

Viterra-Privatisierungen: „Und wir dachten, die tragen uns hier raus ...“

27.000 Wohnungen im Ruhrgebiet hat die Bochumer Viterra AG, ehemals Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen, im Januar an die MIRA AG verkauft. Seither geht die Angst unter den Mietern um. Denn klar ist, dass die Tochter der...Mehr


1. April 2004 (Sonstige Unternehmen)

Mieterrechte bei Verkäufen

Wohnungsverkäufe großer Wohnungsunternehmen sorgen aktuell für Unruhe bei den betroffenen Mietern. Umso wichtiger ist es, dass Mieter Ihre in diesen Fällen bestehenden Rechte kennen und selbstbewusst wahrnehmen.Mehr


1. April 2004 (Sonstige Unternehmen)

Privatisierung: Tipps für Mieter, die es bleiben wollen

Wer sich nicht wehrt, wohnt verkehrt - Das Gesetz bietet nur unzureichenden Schutz gegen Privatisierung. Dennoch können Mieter einiges tun. Wie man sich gegen Spekulanten wehrt - alleine oder (besser) gemeinsam.Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum