Wohnungspolitik in NRW

20. September 2010 (Land NRW)

Neue Aufgaben für Wohnraumförderung: Große Pläne - wie bezahlen?

Wiederherstellung des Wohnungsvermögens erforderlich - Der rot-grüne Koalitionsvertrag enthält ein ehrgeiziges Programm zur Neuausrichtung der Wohnraumförderung in NRW. Dabei will die Landesregierung auch Neuland betreten....Mehr


20. September 2010 (Land NRW)

Neue Angemessenheitsgrenzen in NRW – dank neuer Flächenwerte

Wer Hartz IV oder Sozialhilfe erhält, bekommt im Regelfall die Kosten der Miete (Kaltmiete) nur bis zur Höhe einer angemessenen Grenze. Solange dieser Preis nicht überschritten wird, ist die Größe oder der m2-Preis der Wohnung...Mehr


20. Juli 2010 (Land NRW)

Mieterforum Ruhr bewertet Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung

Die neue Landesregierung aus SPD und Bündnis'90 / Die Grünen unter Hannelore Kraft ist gewählt. Nachdem die Regierung Rüttgers alle Schutzschirme für die Mieterinnen und Mieter zerstört hatte, steht die neue Landesregierung vor...Mehr


15. Juni 2010 (Land NRW)

Offener Brief an die Landtagsfraktionen in NRW

Schwerpunkte der Wohnungspolitik in der neuen Wahlperiode NRW - Mieterforum Ruhr hat in einem offenen Brief an die Landtagsfraktionen wohnungspolitische Initiativen zur Sicherung des sozialen Wohnens in NRW gefordert. Mehr


11. Juni 2010 (Land NRW)

Mehr Kraft für soziales Wohnen

Die schwarz-gelbe Landesregierung der Wohnungs-Privatisierer und Mietrechtsdiebe ist abgewählt. Aber damit ist noch keineswegs sicher, dass es für eine Wende zu einer wirklich sozialen Wohnungspolitik auch eine Regierungsmehrheit...Mehr


11. Juni 2010 (Land NRW)

Ehemaliges Wohnungsbauvermögen dauerhaft sichern

Mieterforum füe Rückabwicklung der Integration des Wohnungsbauvermögens in die NRW.Bank - Die Verhinderung eines zweckfremden Verzehrs des ehemaligen Wohnungsbausondervermögens ist eine Überlebensfrage für die Zukunft der...Mehr


10. Juni 2010 (Land NRW)

Kommentar zum Koalitionspoker: Minderheitsregierung wäre beste Lösung

Wie das Koalitionsgepoker in Düsseldorf ausgeht, wissen wir noch nicht. Aber: Eine rot-grüne Minderheitsregierung wäre für die Mieter nicht die schlechteste Lösung.Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum