Aktuelles

11. September 2014 (Vivawest)

Vivawest ist kommunikationsstark

Das Unternehmen, das aus der Verschmelzung von THS (Treuhandstelle für Bergmannswohnstätten) und der Evonik Immobilien (ehem. RAG Immobilien) hervorgegangen ist, hat seine Wurzeln eindeutig im Werkswohnungsbau der Bergbauunternehmen. Mit der Fusion im Jahre 2012 entstand das größte Wohnungsunternehmen im Ruhrgebiet. 2 Jahre später interessierte uns, wie das Unternehmen in Essen aufgestellt ist,...Mehr


25. Juni 2014 (Pressemitteilungen)

Mieterprotest bei LEG Hauptversammlung in Düsseldorf - Mieterhöhungen stoppen & Wohnungen besser instandhalten

Heute hat die LEG Wohnen NRW ihre Jahreshauptversammlung an den Rhein-Terrassen in Düsseldorf abgehalten. Vor dem Veranstatungsort haben heute Morge das Düsseldorfer Bündnis für bezahlbaren Wohnraum und das Mieterforum Ruhr gegen die umstrittenen Mieterhöhungen und unzureichenden Instandsetzungen durch den Vermietungskonzern protestiert. Mehr


16. Juni 2014 (Aus den Städten)

Weingartenstraße Dortmund: Langsamer Wandel

Nirgendwo in Dortmund prallen die sozialen Unterschiede stärker aufeinander als am Nordufer des Phoenixsees. Zwischen den hochwertigen Architektenhäusern im Neubaugebiet am Ufer des Sees und einigen augenscheinlich abrissreifen Häusern in der Weingartenstraße liegen nur wenige Schritte. Doch der befürchtete, harte und schnelle Verdrängungsprozess blieb bisher aus.Mehr


16. Juni 2014 (Sonstige Unternehmen)

Lünen: Verkaufskarussell: Deutsche Bank auf Einkaufstour

Das Verkaufskarussell auf dem Wohnungsmarkt hat Anfang des Jahres in Lünen-Brambauer eine weitere Runde gedreht. 350 Wohnungen bekommen einen neuen Eigentümer. Es ist der vierte in den vergangenen 16 Jahren.Mehr


16. Juni 2014 (Vonovia)

Deutsche Annington: Schön hier zu wohnen?

2001 trat die Deutsche Annington (DAIG) erstmals in Erscheinung. Spätestens 2005 wurde sie mit dem Kauf von 140.000 Viterra Wohnungen zu einem Schwergewicht unter den deutschen Wohnungsunternehmen. Aktuell ist die DAIG mit rund 174.000 Wohneinheiten größter Vermieter des Landes. Börsennotiert und auf Wachstumskurs. Mehr


16. Juni 2014 (Vivawest)

VIVAWEST: Modernisierung mit Herz?

Das Wohnungsunternehmen VIVAWEST will im Quartier Karl-Zahn-Straße in der Nähe des Dortmunder Großmarktes Wohnhäuser modernisieren und die Mieten erheblich erhöhen. Mieter vor Ort kämpfen für eine sinnvolle und sozialverträgliche Modernisierung. In einem offenen Brief wandten Sie sich an die Politik und die Vertreter der beiden größten Gesellschafter: Hannelore Kraft als Mitglied im Kuratorium...Mehr


16. Juni 2014 (Weitere Initiativen und Bündnisse)

Essen: Immeo Mieterinitiative nimmt neuen Anlauf

Viel ist passiert, seit sich die Immeo-Mieter in Essen das erste Mal im Dezember 2008 trafen. Damals kamen über 300 Mieterinnen und Mieter, weil ThyssenKrupp seine Wohnungen im Jahr 2004 an Immeo verkaufte. Einige der bis heute aktiven Initiativenvertreter wohnen heute selbst nicht mehr bei Immeo, weil die Wohnungen weiter verkauft wurden.Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum