Aktuelles

30. August 2017 (Bundespolitik)

Essen: Aufruf zur Mieterkundgebung am 12. September 2017

Stoppt die Mietpreistreiber! 14:00 bis 15:30 Uhr, Katernberger Markt in Essen Es rufen auf: Mieterbeirat Dorsten-Barkenberg – Mietergemeinschaft Essen e.V. – MieterInnenverein Witten u. Umg. e.V – Mieternetzwerk Essen-Nord – Mieterforum Ruhr e.V. Mehr


13. August 2017 (Mieterinitiativentreffen Ruhr)

66.Mieterinitiativentreffen Ruhr am 28.August 2017

Das 66. ruhrgebietsweiten Treffen der Mieterinitiativen im Ruhrgebiet findet am Montag, 28.08.2017 um 18.30 Uhr im Haus der Begegnung in Bochum statt. Mehr


20. Juni 2017 (Land NRW)

Mieterforum Ruhr: Koalitionsvertrag in NRW - Angriff auf die Interessen der MieterInnen

Zu den wohnungspolitischen Inhalten des am Freitag veröffentlichten schwarz-gelben Koalitionsvertrages für NRW erklärt Mieterforum Ruhr.Mehr


13. Juni 2017 (Vonovia)

Vonovia & LEG: Wohnen im Renditehimmel

Vonovia und LEG sind die größten Vermieterinnen in Nordrhein-Westfalen. Da beide börsennotiert sind, gibt es einmal im Jahr eine Aktionärsversammlung, auf denen sie ihren Anteilseignern erzählen, wie toll sich die Rendite entwickelt – auf Kosten der Mieter. Unmittelbar vor diesen Aktionärsversammlungen versammelten sich ebendiese Mieter in Dortmund, um der Öffentlichkeit noch einmal vor Augen zu...Mehr


13. Juni 2017 (Aus den Städten)

Bochum: Dancing in the Rain

Unter dem Motto „Reclaim the City“ – zu deutsch „Hole dir die Stadt zurück“ – hatte das Netzwerk „Stadt für Alle“ zu einer Tanzdemo am 19. Mai aufgerufen. Mehr


13. Juni 2017 (Aus den Städten)

Bochum: Haus in Hamme besetzt

Zum ersten mal seit fast 20 Jahren ist in Bochum wieder ein Haus besetzt worden. Es handelt sich um ein denkmalgeschütztes 6-Parteien Wohnhaus mit Ladenlokal in Bochum Hamme. Das Ladenlokal steht schon seit 16 Jahren leer, die letzte Wohnung wurde vor einem dreiviertel-Jahr von den Mietern geräumt. Die Eigentümerin, eine über 80-jährige Dame aus der Nachbarschaft, hat Schulden bei der Stadt. Die...Mehr


13. Juni 2017 (Bundespolitik)

Kündigungsschutz: Wie ein Schweizer Käse

Der gesetzlich vorgesehene Kündigungsschutz von Mietern ist in den letzten 15 Jahren durch die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs durchlöchert worden wie ein Schweizer Käse. Dagegen richtet sich immer heftigere Kritik. Die Wiederherstellung des Kündigungsschutzes ist eine zentrale Forderung des Deutschen Mieterbundes an die nächste Bundesregierung – und damit natürlich Wahlkampfthema....Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum