Aktuelles

13. Juni 2017 (Land NRW)

NRW Landtagswahl: Also wieder schwarz-gelb

Mieterforum Ruhr, der Zusammenschluss der Mietervereine in Essen, Bochum, Dortmund und Witten, reagiert enttäuscht auf das Ergebnis der Landtagswahl. Nach dem Wahlergebnis und den vorher und nachher formulierten Absagen an Farbenspiele ist nur eine schwarz-gelbe Koalition möglich. Denn damit werde genau die Koalition in Düsseldorf wieder regieren, die zwischen 2005 und 2010 die massivsten...Mehr


13. Juni 2017 (Bundespolitik)

Bundestagswahl: Die Qual der Wahl

Wenn am 24. September ein neuer Bundestag gewählt wird, geht es nicht nur um Angela Merkel versus Martin Schulz. Es geht auch darum, wie die Weichen für die künftige Wohnungspolitik des Bundes gestellt werden. Da ist einiges liegen geblieben in der zweiten Hälfte der letzten Legislaturperiode – viele Dinge, auf die sich die zweite große Koalition unter Angela Merkels Führung nicht einigen konnte. Mehr


13. Juni 2017 (Aus den Städten)

Interview zum Dortmunder Wohnungsmarkt: Die Strukturen funktionieren

Mieterforum sprach mit Thomas Böhm, Leiter des Dortmunder Amtes für Wohnen und Stadterneuerung, über die aktuelle Situation am Dortmunder Wohnungsmarkt.Mehr


13. Juni 2017 (Aus den Städten)

Steigende Mieten in Dortmund: Kleine Bausteine für große Lösungen

„Her mit dem bezahlbaren Wohnraum“, hieß eine Veranstaltung in Bochum, bei der im April Mietervereinigungen, BürgerInnen und Initiativen mit Landtagskandidaten über drängende Wohnungsfragen debattierten. Mehr


13. Juni 2017 (Bundespolitik)

Modernisierung: Die Angst der Mieter

Eigentlich ist die Modernisierung des Wohnhauses ja eine feine Sache für den Mieter: Neue Fenster, eine energiesparende Dämmung, ein schöner Balkon oder vielleicht eine neue Heizungsanlage. Alles Dinge, die den Wohnwert steigern und die Lebensqualität erhöhen sollten. Eigentlich. Denn mit der Modernisierungsankündigung ihres Vermieters beginnt für viele Mieter nicht selten eine lange Zeit des...Mehr


13. Juni 2017 (Aus den Städten)

Wohnungsmarkt Dortmund: Das wird teuer

Der Wohnungsmarkt in Dortmund bleibt – insbesondere im Bereich der kleinen, günstigen Wohnungen – weiter angespannt. Neben Geringverdienern, Leistungsempfängern und Geflüchteten konkurrieren auch Studierende um bezahlbaren Wohnraum. Und deren Zahl steigt kontinuierlich. Drei geplante Projekte werden in den kommenden Jahren neue Wohnungen für diese Zielgruppe schaffen. Günstig wird es für die...Mehr


13. Juni 2017 (Vonovia)

Vonovia: Mieterprotest bei Pressetermin

In Mieterforum IV/2016 haben wir über die Dachgeschossausbauten der Vonovia und den Streit um hohe Modernisierungsmieterhöhungen rund um die Metzer Straße in der südlichen Innenstadt berichtet. Am 24. Mai 2017 stellte Vonovia die ersten fertiggestellten Wohnungen im Rahmen eines Pressetermins vor. Diese Gelegenheit nutzte die örtliche Mieterinitiative mit Unterstützung des Mietervereins, um mit...Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum