Wohnungspolitik

In dieser Rubrik wird Wohnungspolitik auf allen Ebenen behandelt. Politische Entscheidungen zum Wohnen und zur Miethöhe werden sowohl kommunal, landes- wie bundesweit getroffen.

2. März 2020 (Aus den Städten)

Wohnungspolitik in Bochum: Mieterverein mischt sich ein

Vor wichtigen Wahlen stürzen sich immer Alle, deren Profession es ist, bestimmte Interessen zu vertreten, auf die Parteien. Sie wollen Gehör finden und die Anliegen ihrer Klientel in möglichst vielen Wahlprogrammen wiederfinden....Mehr


2. März 2020 (Aus den Städten)

Europaweiter Aktionstag in Bochum: Wohnungen für Menschen statt Profite

Wer die Debatten um Gentrifizierung und steigende Mieten der vergangenen Jahre verfolgt hat, muss den Kopf schütteln. Kaum ein anderes Thema hat so viel und so lebensnahe Berichterstattung erfahren, ohne dass die Politik darauf...Mehr


15. Dezember 2019 (Aus den Städten)

Wohnungsmarktbericht Dortmund: Es bleibt zu wenig

Die Jahre der Erschrockenheit sind vorbei auf dem Dortmunder Wohnungsmarkt. Vielmehr hat sich der um 2014 plötzlich entdeckte Wohnungsmangel, wie in vielen anderen Großstädten, zu einer manifesten Wohnungskrise entwickelt....Mehr


15. Dezember 2019 (Aus den Städten)

Neubauprojekte: Baustelle Dortmund

In Dortmund fehlen weiter tausende Wohnungen. Gleichzeitig werden an dutzenden Stellen in Dortmund gerade Gebäude hochgezogen, in denen schon bald Menschen wohnen sollen. Wir werfen einen Blick auf die Neubauprojekte: Wer baut...Mehr


15. Dezember 2019 (Land NRW)

Altro Mondo: Landesweit Bewegung

In der vergangenen Ausgabe des Mieterforums berichteten wir über den Altro-Mondo-Bestand in Dortmund-Wickede und die angedrohten Versorgungssperren. Mieterforum schaut diesmal nach Castrop-Rauxel und berichtet über die aktuellen...Mehr


15. Dezember 2019 (Bundespolitik)

Europaweite Bürgerinitiative: Die EU muss endlich handeln

Von Lissabon bis Stockholm, von London bis Budapest: Wohnen ist in den Ballungszentren Europas für viele Menschen mittlerweile unbezahlbar geworden. Auch in Deutschland steigen die Immobilienpreise und Mieten bedenklich rasch an....Mehr


15. Dezember 2019 (Aus den Städten)

Dortmund: Kosten der Unterkunft - Neue Angemessenheitsgrenzen

Wichtige Nachrichten für Bezieherinnen und Bezieher von Transferleistungen wie Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder Sozialgeld. Seit dem 01.08.2019 gelten in Dortmund neue Angemessenheitsgrenzen für die Kosten der Unterkunft.Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum