LEG Aktionsbündnis

Das LEG Aktionsbündnis wurde im Rahmen der Proteste gegen den Verkauf der ehemals landeseigenen LEG NRW ins Leben gerufen. Der Verkauf konnte leider trotz massiver Proteste nicht verhindert werden. Auch nach dem Verkauf im Jahr 2008 versteht sich das Aktionsbündnis als Ansprechpartner für Mieterinnen und Mieter. Für diese besteht zum Beispiel weiterhin die Möglichkeit sich als Mieterbeirat zu organisieren, um gegenüber der LEG gemeinsam aufzutreten und Probleme anzusprechen.(Kontakt: martin.kraemer@mvbo.de & tel 02349611464)

15. Mai 2006 (LEG Aktionsbündnis)

DGB, Architekten und Mieter fordern von der Landesregierung wohnungspolitische Verantwortung!

Pressemitteilung von DMB NRW, DGB NRW und Architektenkammer NRW - Der DGB, die Architektenkammer NRW, der Deutsche Mieterbund NRW und das Aktionsbündnis ?Zukunft der LEG? (Mieterbeiräte der LEG, Betriebsrat der LEG u.a.) fordern...Mehr


11. September 2005 (LEG Aktionsbündnis)

Resolution zum geplanten Verkauf der LEG-Wohnungen

Sehr geehrter Herr Birkenkamp, die SPD-Fraktion beantragt, dass der Rat folgende Resolution analog des Schreibens des Bürgermeisters der Stadt Ratingen an den Minister für Bauen und Verkehr des Landes NRW, Oliver Wittke,...Mehr


Treffer 57 bis 58 von 58
<< Erste < Vorherige 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 50-56 57-58 Nächste > Letzte >>
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum