Vermieter > Gagfah
14. März 2006 (Gagfah)

Fortress: Auf Einkaufstour für die Börse

Unersättlicher Wohnungsriese: Gagfah, Nileg, LEG, Dresden - Seit der US-amerikanische Finanzinvestor Fortress 2004 die Wohnungsgesellschaft Gagfah mit bundesweit über 80.000 Wohnungen von der BfA kaufte befindet sich der neue Wohnungsriese auf Schlemmertour durch Deutschlands Städte. Hannover servierte die Landesentwicklungsgesellschaft Nileg, Düsseldorf ein großes Paket LEG-Wohnungen, Dresden den gesamten kommunalen Wohnungsbestand. Der Heißhunger ist noch lange nicht gestillt: Die Rest-LEG steht ebenso auf dem Speiseplan wie Wohnungsunternehmen in Süddeutschland. In scharfer Konkurrenz zur Annington stehend will Fortress alle Aufkäufe möglichst bald als REITs an die Börse bringen.



>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum