Aktuelles

23. November 2016 (Aus den Städten)

MieterInnenverein Witten: Wer einen Mietspiegel will, der beschließt jetzt einen ausreichenden Haushaltstitel

Rede von Knut Unger, Sprecher des MieterInnenvereins Witten, zur Erläuterung des Bürgerantrages Mietspiegel in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 22.11.2016.Mehr


21. November 2016 (Aus den Städten)

Mieterverein Bochum: Thesen zur kommunalen Wohnungspolitik

Der Mieterverein Bochum, Hattingen und Umgegend e. V. hat den Prozess zur Erstellung eines Handlungskonzepts Wohnen in Bochum zum Anlass genommen, seine aktuellen kommunalpolitischen Positionen in einem Thesenpapier zusammenzufassen. Das vierseitige Papier wurde an die Bochumer Stadtverwaltung und die Fraktionen im Rat verschickt.Mehr


18. November 2016 (Aus den Städten)

Witten: Mieterhöhungswellen der LEG

Die LEG Immobilien AG hat inzwischen in vielen Fällen die Klagen auf Zustimmung zu ihren umstrittenen Mieterhöhungen in Witten wieder zurückgezogen. In anderen Fällen hat sie die angedrohten Klagen gar nicht erst erhoben. Zugleich hat sie aber eine neue Welle von Mieterhöhungsverlangen eingeleitet, die wieder mit jeweils drei Vergleichswohnungen aus dem eigenen Bestand begründet sind.Mehr


15. November 2016 (Land NRW)

MieterForum Ruhr veröffentlicht „Wohnungspolitische Erwartungen zur NRW Landtagswahlperiode 2017-2020“

Die Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten und der Mietergemeinschaft Essen – MieterForum Ruhr – hat mit Blick auf die NRW-Landtagswahl am 14.Mai nächsten Jahres wohnungspolitische Erwartungen formuliert. Mieterforum Ruhr sieht fünf zentrale Handlungsbereiche für struktureller Reformen in der nächsten Landtagswahlperiode:Mehr


14. November 2016 (Land NRW)

Mieterforum Ruhr positioniert sich zu Wohnungsgemeinnützigkeit und Wohnungsbauförderung

Seit einigen Monaten wird die Wiedereinführung einer Wohnungsgemeinnützigkeit diskutiertMehr


8. November 2016 (Bundespolitik)

Bericht der Konferenz "Wege zu bezahlbarem Wohnen" ist erschienen

Das Netzwerk Mieten & Wohnen, an dem auch Mieterforum Ruhr beteiligt ist, hatte im September 2016 zu seiner zweiten Konferenz nach Berlin eingeladen.Mehr


10. Oktober 2016 (Mieterinitiativentreffen Ruhr)

63.Mieterinitiativentreffen Ruhr am 24.Oktober 2016

Das 63. ruhrgebietsweiten Treffen der Mieterinitiativen im Ruhrgebiet findet am Montag, 24.10.2016 um 17.30 Uhr im Essener Bürgerhaus Ost statt. Das Mieterinitiativentreffen Ruhr ist ein seit acht Jahren alle zwei Monate stattfindendes Plenum von Mieter/innen im Ruhrgebiet. Das Ziel dieses Termins ist der Austausch und die gegenseitige Information. In lockerer Runde tauschen sich dabei die...Mehr


5. Oktober 2016 (Aus den Städten)

Nordstadt: Betongold gesucht

Vielen gilt die Dortmunder Nordstadt als arm, dreckig, unattraktiv. Andere mögen die Vielfalt an Menschen, (Sub-)Kulturen und Strömungen und wollen gerade deswegen hierher. Das entdecken auch Immobilienbesitzer für sich – und das hat Konsequenzen für den Stadtteil. Mehr


Treffer 1 bis 7 von 244
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum