Wohnungspolitik

In dieser Rubrik wird Wohnungspolitik auf allen Ebenen behandelt. Politische Entscheidungen zum Wohnen und zur Miethöhe werden sowohl kommunal, landes- wie bundesweit getroffen.

21. März 2018 (Land NRW)

Wohnraumförderung: Kürzungen beim Mietwohnungsbau

Ende Januar stellte Bauministerin Scharrenbach das neue Wohnraumförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen für die Jahre 2018 bis 2022 vor. Damit sind die Spielregeln für den Neubau von Sozialwohnungen und die Sanierung im...Mehr


21. März 2018 (Bundespolitik)

Neue Bundesregierung steht

Zum vierten Mal seit 1966 wird Deutschland von einer großen Koalition regiert werden. So klein wie diesmal war sie aber noch nie. Gerade noch auf 53,4 % der Stimmen kamen CDU/CSU und SPD im September letzten Jahres. Jetzt haben...Mehr


21. März 2018 (Aus den Städten)

Flüsse-Siedlung der VBW: Sozialwohnungen vor Abriss?

Bochum ist nicht gerade ein teures Pflaster, aber wirklich preiswerte Wohnungen sind auch hier Mangelware. Besonders schlecht steht es um den Bestand an Sozialwohnungen: Nur noch 7 % des Wohnungsbestandes sind öffentlich...Mehr


6. Februar 2018 (Bundespolitik)

Mieterforum Ruhr: Ergebnisse der Koalitionsgespräche für den Mieterschutz im Ruhrgebiet ohne Bedeutung

Die bislang bekannt gewordenen Ergebnisse der Koalitionsgespräche von SPD und Union werden an den Mietsteigerungen im Ruhrgebiet, insbesondere an den Mieterhöhungen nach Modernisierungen durch die großen Vermietungskonzerne,...Mehr


12. Dezember 2017 (Aus den Städten)

Jubiläum: 50 Ausgaben MieterForum

Ein kleines Jubiläum feiert die Mitgliederzeitschrift der Mietervereine Bochum und Dortmund in diesem Heft: Die vorliegende Ausgabe ist die 50.! Nr. 1 von MieterForum erschien im Herbst 2005. In den 12 Jahren seither ist die...Mehr


12. Dezember 2017 (Aus den Städten)

Wohnungspolitik in Bochum: Handeln mit Konzept

Nach mehr als einem Jahr Konsultationen und Beratungen hat der Rat der Stadt Bochum am 16. November das geplante Handlungskonzept Wohnen beschlossen. Es enthält acht „priorisierte Maßnahmen“, die in jedem Fall umgesetzt werden...Mehr


12. Dezember 2017 (Aus den Städten)

Kommentar: Bochums Leerstände? Kein Problem!

„Bochum hat kein Problem mit Leerständen.“ Also sprach Stadtbaurat Markus Bradtke in der Sitzung des Strukturentwicklungsausschusses einen Tag vor der Ratssitzung, in der die Verabschiedung einer Zweckentfremdungssatzung...Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum