LEG Aktionsbündnis

Das LEG Aktionsbündnis wurde im Rahmen der Proteste gegen den Verkauf der ehemals landeseigenen LEG NRW ins Leben gerufen. Der Verkauf konnte leider trotz massiver Proteste nicht verhindert werden. Auch nach dem Verkauf im Jahr 2008 versteht sich das Aktionsbündnis als Ansprechpartner für Mieterinnen und Mieter. Für diese besteht zum Beispiel weiterhin die Möglichkeit sich als Mieterbeirat zu organisieren, um gegenüber der LEG gemeinsam aufzutreten und Probleme anzusprechen.(Kontakt: martin.kraemer@mvbo.de & tel 02349611464)

11. Februar 2011 (LEG Aktionsbündnis)

Mieterverein warnt vor unberechtigten Mieterhöhungen bei der LEG

Beim Mieterverein sind Anfang des Jahres mehrere Mieter mit dubiosen Mieterhöhungsschreiben der ehemals landeseigenen und vor drei Jahren privatisierten LEG in die Beratung gekommen. Die Schreiben ähneln normalen...


14. Januar 2011 (LEG Aktionsbündnis)

Mieterverein warnt vor LEG-Mieterhöhungsvereinbarung

Der Mieterverein Dortmund rät Mietern in Fällen einer Mieterhöhung nach § 557 BGB ihre Zustimmung nicht zu erteilen.Mehr


10. November 2010 (LEG Aktionsbündnis)

Offener Brief an Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zur LEG NRW

Offener Brief: Nach dem Rückzug der LEG NRW aus vielen Umbau- und Modernisierungspro-jekten (u.a. Dorsten-Barkenberg) jetzt das Scheitern des LEG-Verkaufs erklären! Mehr


15. September 2010 (LEG Aktionsbündnis)

Kleine Anfrage im Landtag

Die Abgeordneten Daniela Schneckenburger von der Fraktion der Grünen im NRW-Landtag hat eine kleine Anfrage gestellt. Darin bittet sie die Landesregierung um Antworten zu den Aktivitäten der Wohnungsheuschrecke...Mehr


21. Juli 2009 (LEG Aktionsbündnis)

Anleitung zur Gründung eines Mieterbeirats

Diese Anleitung zur Gründung eines Mieterbeirats ist für alle interessierten Mieterinnen und Mieter der LEG gedacht, die einen Mieterbeirat gründen wollen.


30. Juni 2009 (LEG Aktionsbündnis)

Becker: Landesregierung hat an ein Steuersparmodell verkauft

Zu der heutigen Fragestunde zum Verkauf der LEG-Wohnungen erklärt Horst Becker MdL, wohnungsbaupolitische Sprecher:Mehr


24. Juni 2009 (LEG Aktionsbündnis)

DMB NRW: Landesregierung bestätigt erneut ihre Unseriösität

Mit der bisher geheimen Information, dass mehrere Fondsgesellschaften die LEG erworben haben ? u.a mit solch obskuren Namen wie Vendetta ? bestätigt die Landesregierung erneut ihre unseriöse Politik.Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Impressum