Aktuelles

11. Dezember 2014 (Aus den Städten)

Hausbesetzungen: Frei und sozial

Umsonstläden, Gemeinschaftsgärten und Food-Sharing … in den Großstädten wächst ein neues Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Gemeinschaft. Zahlreiche Vereine und Initiativen arbeiten an partizipativen, basisdemokratischen Ideen von einer lebenswerteren und weniger konsumorientierten Gemeinschaft. Um diese Freiräume zu gestalten, setzen einige der Aktivisten auch auf das Mittel der Besetzung von...Mehr


10. Dezember 2014 (Vonovia)

Annington stellt sich Fragen der Mieter: Mieterversammmlung in Weitmar- Bärendorf

Überaus gut besucht war die Mieterversammlung, zu der der Annington-Mieterbeirat in Bochum-Weitmar und der Mieterverein gemeinsam eingeladen hatten. Rund 120 Mieterinnen und Mieter bombardierten die ebenfalls anwesenden Vertreter/innen der Deutschen Annington mit ihren Fragen und Anliegen.Mehr


10. Dezember 2014 (Bundespolitik)

Freihandel gegen Mieterschutz

„Wenn TTIP kommt, dann kriegen wir auch bei uns amerikanische Chlor-Hähnchen!“ Dieser oft gehörte Satz ist zwar inhaltlich Unsinn, hat aber wenigstens geholfen, ein kleines bisschen öffentliche Aufmerksamkeit auf einen Vorgang zu richten, der ansonsten kaum Beachtung findet: Zwischen der EU und den USA wird derzeit über eine nordatlantische Freihandelszone verhandelt, die viele alltägliche Dinge...Mehr


10. Dezember 2014 (Bundespolitik)

Mietpreisbremse im Bundestag

Die Große Koalition in Berlin hat ihren Streit über die Mietpreisbremse beigelegt den Gesetzentwurf im Bundestag einge-bracht. Dort wird es nun in den Fachausschüssen und in drei „Lesungen“ im Plenum beraten und am Ende – möglicher-weise mit Veränderungen – verabschiedet. Voraus gegangen war ein Kompromiss zwischen Union und SPD, der den monatelangen Streit beendete: Neubauten ab Oktober 2014...Mehr


10. Dezember 2014 (Bundespolitik)

Modernisierung: Auf Kosten der Mieter

Noch kurz vor der Bundestagswahl rechtfertigte Bundeskanzlerin Angela Merkel die nach energetischen Modernisierungen fälligen Mieterhöhungen mit entsprechenden Ersparnissen bei den Heizkosten. Doch bringen Wärmedämmung von Fassade, Dach und Keller, dreifachverglaste Isofenster und eine Heizanlage auf neuestem technischen Standard wirklich so viel Ersparnis, dass man von „Warmmietenneutralität“...Mehr


10. Dezember 2014 (Bundespolitik)

Energieeinsparverordnung: Nicht ganz dicht

Wenn es um den Klimaschutz und die Reduzierung des CO²-Ausstoßes geht, hat sich die Regierung ambitionierte Ziele gesetzt: Um 80% soll der Heizenergieverbrauch in deutschen Wohngebäuden bis zum Jahr 2050 sinken. Durch Förderprogramme und zusätzliche Anreize – insbesondere für Vermieter – entstand ein regelrechter Dämm-Boom. Besonders beliebt: Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) aus Polystyrol. Rund...Mehr


1. Dezember 2014 (Vonovia Aktionsbündnis)

Mieterforum Ruhr: PM: Deutsche Annington und GAGFAH vereinbaren Zusammenschluss - Betongold-Wahnsinn auf dem Höhepunkt

Am Morgen des 01.12.2014 teilten die börsennotierten Wohnungskonzerne Deutsche Annington und GAGFAH ihren für Ende Januar geplanten Zusammenschluss mit. Die Nr.1 und Nr. 3 der deutschen Immobilieninvestoren würden dann rund 350.000 Wohnungen halten. Mehr


>>> Rechtsberatung für Mieterinnen und Mieter
 

Twitter


Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten, Mietergemeinschaft Essen

Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum